Was ist der ADFC

Der ADFC e.V. ist die Interessenvertretung aller Alltags- und Freizeitradler.

Er bietet seinen bundesweit mehr als 160.000 Mitgliedern die Möglichkeit, sich aktiv für eine umweltfreundliche Verkehrspolitik einzusetzen.

Das können Sie zum Beispiel tun, indem Sie an einem unserer Radlertreffs teilnehmen.
Der ADFC ist in allen Entscheidungsebenen präsent. Er arbeitet sowohl auf Bundes- als auch auf kommunaler Ebene. Dazu ist er in entsprechende Gliederungen aufgeteilt: Bundesverband, Landes- und Kreisverbände sowie Ortsgruppen.

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über Ihre Vorteile als Mitglied im ADFC e.V., die Mitgliedsbeiträge, das Beitrittsformular, die derzeitige Satzung sowie unsere Vorstandsmitglieder.

Weitere Fragen über den ADFC und seine politische Arbeit beantworten Ihnen gern der Landesverband Sachsen-Anhalt unter kontakt@adfc-lsa.de sowie der Bundesverband unter www.adfc.de und kontakt@adfc.de.