27.09.2014

Cospudener See

Wie bereits im letzten Jahr ging es bei schönstem Spätsommerwetter zum Cospudener See südlich von Leipzig. Das beliebte Naherholungsziel der Leipziger war auch diesmal wieder Anziehungspunkt für zahlreiche Radler, Skater und Spaziergänger. Manche wagten auch noch ein Bad im See. Wir bevorzugten aber lieber eine Fahrt zur Bistumshöhe, wo wir vom dortigen Aussichtsturm den herrlichen Blick über den See zum Stadtzentrum Leipzig genießen konnten. Kurios war, dass genau wie bei Tour im letzten Jahr keine Züge vom Leipziger Hauptbahnhof abfuhren. Deshalb entschieden wir uns, zurück bis nach Schkeuditz zu fahren, von wo aus die S-Bahn in Richtung Halle abfuhr.

Text und Bilder: R. Bucher

Die Tour auf GPSies

Vergrößern - auf die Bilder klicken!
Zurück - wieder auf die Bilder klicken!

Zurück zur Übersicht