Buchholz
Buchholz
 Talsperre
Talsperre Neustadt
Mausefallenmuseum
Kuriositätenmuseum
Dreiländereck
Dreiländereck

19.07.2014

Günthersberge

Schade, dass es nur ein kleines Teilnehmerfeld war. Möglicherweise war es manch einem doch zu warm. Am Tag hatten wir nicht nur mit schweißtreibenden Bergen, sondern auch mit 30°C im Schatten zu kämpfen. Das war jedoch nicht so problematisch, wie es klingt! Weite Streckenabschnitte führten über schattige Waldwege. Der Wald funktioniert sozusagen als Klimaanlage für uns Radfahrer! Den ersten kurzen Stopp gab es an der Talsperre Neustadt, der ältesten Trinkwassertalsperre Thüringens. Dieser Teil des Harzes gehört noch zum Land Thüringen. Diese Talsperre versorgt Nordhausen mit Trinkwasser. Humoristischer Höhepunkt für uns war der Besuch des Kuriositätenmuseums in Günthersberge. Vorher genossen wir unsere Mittagspause unter Sonnenschirmen in der Gaststätte im Bahnhof. Der andere Höhepunkt mit 580 Metern über N.N. und mit Pause war das Josephskreuz auf dem Großen Auerberg bei Stollberg.  

Trotz erhöhten Temperaturen - eine schöne Tour!

Text und Bilder: Stephan Kindling

Vergrößern - auf die Bilder klicken!
Zurück - wieder auf die Bilder klicken!

Zurück zur Übersicht

Josephskreuz
Josephskreuz
MittagspauseBahnhof Günthersberge
Blick zum Kyffhäuser
Blick zum Kyffhäuser