Kirche Angersdorf 
Kirche Angersdorf
Kirchenschlüssel 
Kirchenschlüssel
 Kirche Holleben
Kirche Holleben
Kirche Angersdorf
Kirche Angersdorf

30.08.2014

Rückblick Radtour „Kirchen am Rande der Stadt“

Neben den beiden Tourenleitern fanden sich 22 Teilnehmer am Treffpunkt ein. Außer den „alten Hasen“ waren diesmal auch neue Teilnehmer dabei. Gemeinsam mit Pfarrer Heiner Urmoneit radelten wir zu den Kirchen in Halle-Neustadt (das ehemalige Passendorf), Angersdorf und Holleben.
In Passendorf erfuhren wir Vieles über das Bemühen der Kirchengemeinde zur Erhaltung der Kirche, zum Bau des Gemeindezentrums und seiner vielseitigen Nutzung. Berichtet wurde auch über die Hochwasserereignisse der vergangenen Jahrhunderte (mehrmals stand das Wasser im Kirchenraum). 2013 ist Halle-Neustadt und auch die Kirche, glücklicherweise verschont geblieben.
Auf Nebenwegen fuhren wir weiter nach Angersdorf. Die Kirche aus dem Anfang des 18. Jahrhunderts befindet sich unmittelbar an der Hauptstraße. Alte Grabsteine säumen den Zugang. Interessant ist der gestaffelte alte Altar mit seinen Bildern zur biblischen Geschichte. Apropos biblische Geschichte: Zur Sprache kam auch die Frage, welches das erste Gebäude ist, das in der Bibel namentlich erwähnt wird. Geraten wurde: Der Turm zu Babel, die Städte Sodom und Gomorra. Aber es ist die Stadt Henoch, die in der Bibel erstmals genannt wird (1. Buch Mose Kapitel 4, Vers 17).
In Holleben erwartete uns eine Vertreterin der Kirchengemeinde, die über die Geschichte der Kirche und das frühere Leben in Holleben berichtete. Ein Bild und ein Doppelgrabstein der Eheleute von Bose erinnern an deren Wirken vor Jahrhunderten. Der Schnitzaltar aus dem 16. Jahrhundert und die interessanten und einzigartigen Brüstungsmalereien an der Empore, vom halleschen Maler Karl Völker 1936 geschaffen, zeugen vom einstigen Wohlstand der Gemeinde. Nach einem abschließender Gang um die Kirche und einem herzlichen Dank an die Mitwirkenden ging es wieder heimwärts.
Noch ein kleiner Ausblick auf 2015: Im nächsten Jahr ist der Besuch der Kirchen in Nietleben, Zscherben und Teutschenthal geplant.

Text und Bilder: Wilhelm Zeschmar, Heiner Urmoneit

Vergrößern - auf die Bilder klicken!
Zurück - wieder auf die Bilder klicken!

Zurück zur Übersicht

Passendorfer Kirche
Passendorfer Kirche
Angersdorf
vor der Kirche
Passendorf
Passendorfer Kirche