13.08.2016

Kirchenradtour 2016

24 Frauen und Männer radelten los, um neben dem Radfahr-Erlebnis drei Kirchen zu besichtigen. Die erste Station war die Dorfkirche in Lettin, die in den letzten zwei Jahrzehnten liebevoll restauriert wurde und inzwischen ein Glanzstück im Halleschen Stadtteil Lettin ist.

Auf dem Saaleradwanderweg ging es weiter nach Döblitz. Ein kleiner Förderverein ist seit Jahren dabei, dieses kleine, alte Gotteshaus wieder auf Vordermann zu bringen. Obwohl noch einiges zu tun ist, konnten bereits beachtliche Erfolge erzielt werden.

Den Abschluss bildete das Modell der ehemaligen Dorfkirche von Friedrichschwerz (erschaffen von Günter Beinert aus Gerbstedt). Der Originalbau existiert leider nicht mehr.

Nicht nur wegen des schönen, sonnigen Wetters war die Radtour für alle Beteiligten ein Erlebnis. Alle drei Kirchen sind einen Besuch wert.


 Bilder: Wilhelm Zeschmar

Text: Heiner Urmoneit

Vergrößern - auf die Bilder klicken!
Zurück - wieder auf die Bilder klicken!

Zurück zur Übersicht